sumellist

Artikel

DIE TECHNOLOGIEDOMINANZ IM 21. JAHRHUNDERT

DIE TECHNOLOGIEDOMINANZ IM 21. JAHRHUNDERT

Es besteht kein Zweifel, dass die Technologie im Begriff ist oder fast alle Angelegenheiten des menschlichen Lebens beherrscht. Es begann wie ein Kind, das in die Welt geboren wurde, und verwandelte sich allmählich vom Sitzen zum Krabbeln, vom Stehen zum Schritt für Schritt zum Laufen und Überholen, als würde er mit dem Menschen in einem sportlichen Feld um Goldmedaillen kämpfen. Es war ein Staffellauf, bei dem der Staffelstab von einer Person zur anderen weitergegeben wurde.

Die Geschichte der technologischen Entwicklung wird oft als die verschiedenen Generationen von Computergeräten bezeichnet. Eine Generation bezieht sich auf den Stand der Verbesserung im Produktentwicklungsprozess. Dieser Begriff wird auch in den verschiedenen Weiterentwicklungen der neuen Computertechnologie verwendet. Die Schaltung wurde mit jeder neuen Generation kleiner und fortschrittlicher als die vorherige Generation. Als Ergebnis der Miniaturisierung haben sich Geschwindigkeit, Leistung und Computerspeicher proportional erhöht. Dadurch werden ständig Entdeckungen entwickelt, die unsere Lebens-, Arbeits- und Spielweise beeinflussen.

Jede Computergeneration zeichnet sich durch eine bedeutende technologische Entwicklung aus, die die Funktionsweise von Computern grundlegend verändert und kleinere, billigere, leistungsstärkere, effizientere und zuverlässigere Geräte vermehrt.

Globalisierung und andere Trends in der heutigen Gesellschaft fordern mehr Flexibilität in Zeit und Raum, im Arbeits- und Privatleben. Gleichzeitig bieten Informations- und Kommunikationstechnologien Möglichkeiten zu ihrer Realisierung. Die Grenzen zwischen Erwerbstätigkeit und anderen Tätigkeiten werden durch den verstärkten Einsatz unterschiedlicher technologischer Hilfsmittel aufgehoben. Mit einem persönlichen Handy in der Hosentasche haben Freunde und Familie zum Beispiel fast überall Zugriff auf Sie, sogar am Arbeitsplatz.

BILDUNG

Computer werden in der Bildung verwendet, weil sie interaktive Erfahrungen, verbessertes Lernen und kognitive Entwicklung bieten können. Lehrer verwenden Computer, um nach Unterrichtsmaterialien zu recherchieren, an Online-Foren und Online-Konferenzen teilzunehmen und ihren Unterricht zu unterstützen. Die Schüler verwenden Computer als Nachschlagewerk, und sie verwenden Computer, um im Internet zu surfen, um mit einem Fingerschnippen nach Informationen zu suchen. Forscher verwenden Computer, um Daten zu sammeln und zu verarbeiten. Schließlich verwenden Schuladministratoren Computer zu administrativen Zwecken, um sicherzustellen, dass der gesamte Betrieb reibungslos abläuft.

BANKEN

In der Bankenbranche sind Computer weltweit die Schaltzentrale des Bankensystems. Es steuert das gesamte Banksystem, das auch Electronic Banking-Dienste umfasst.

INDUSTRIE

In Industries werden Computer verwendet, um Produktionsplanungs- und -steuerungssysteme zu erleichtern, das Kettenmanagement zu unterstützen und beim Produktdesign im Industriesektor zu helfen. Mitarbeiter verwenden die Maschine, die mit Computern verbunden ist, um zu arbeiten. In einigen Produktionen werden Roboter verwendet, um die meisten Jobs zu erledigen, die das Leben der Arbeiter gefährden.

HANDEL

E-Commerce hilft, die Wirtschaft anzukurbeln. Es macht Kauf- und Verkaufsaktivitäten für diese Anwendung zugänglicher, effizienter und schneller. Daher werden Computer, das Internet und gemeinsam genutzte Software benötigt.

DIE AUSWIRKUNGEN DER TECHNOLOGIE AUF DIE GESELLSCHAFT
Während des primitiven Lebens dauerte es lange, bis Nachrichten oder Nachrichten gesendet wurden. Mit dem Internet werden Nachrichten oder Briefe jetzt effizient per E-Mail an Freunde, Geschäftspartner oder jeden mit Bandbreite, Breitband und Verbindungsgeschwindigkeit im Internet gesendet. Alle Informationen können schnell und im Handumdrehen übertragen werden. Das spart Zeit und ist kostengünstig.

Eine berühmte Studie wurde 1956 am Massachusetts Institute of Technology von John McCarthy über künstliche Intelligenz erstellt, ein Zweig der Informatik, der sich damit beschäftigt, Computer dazu zu bringen, sich wie Menschen zu verhalten. Diese künstliche Intelligenz umfasst Spiele, Expertensysteme, natürliche Sprache, neuronale Netze und vor allem Roboter. Das heißt, Computer so zu programmieren, dass sie andere Sinnesreize sehen und hören und darauf reagieren; Durchführung von Operationen, schnellere und effizientere Diagnose von Krankheiten und Massagegeräte.

Die Auswirkungen der Technologie können nicht diskutiert oder überbetont werden, aber nicht ohne die Herausforderungen der Übernutzung durch den Menschen, die zu einem Fallstrick für ihr Leben geworden ist. Übermäßige Abhängigkeit führte bei vielen Menschen zu Faulheit, bestimmte Funktionen auszuführen, deren Gehirn, Kraft und Energie nutzlos stagnierten, weil die übermäßige Abhängigkeit von der süßen Honigwabe die schnelle Technologie um uns herum weiterentwickelte.

Auch wenn wir die Dominanz und den Einfluss der Technologie im 21. Jahrhundert erleben, kann eine kluge Nutzung der Gesundheit zuträglicher sein. Denn was süß ist, ist auch bitter! Lasst uns Sucht vermeiden und den Konsum regulieren.

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

FEATURED ARTICLES

Get Listed